top of page

Panel bei der dpa Gesellschafterkonferenz

Über Journalismus und Social Media zu sprechen, gehört für mich ohnehin zu den großen Freuden meines Berufs. Wenn ich dann auch noch die Gelegenheit habe, mit so klugen und beeindruckenden Frauen wie Annette Milz, Rieke Smit und Melissa Körner zu diskutieren, und das vor einem hochkarätigen Publikum, dann ist das einfach fantastisch!

 

Deshalb habe ich mich sehr über die Einladung zur Gesellschafterkonferenz der dpa (Deutsche Presse-Agentur) gefreut. Während unseres einstündigen Gesprächs diskutierten wir darüber, wie junge Zielgruppen bei TikTok und Co. erreicht werden können. Es war eine wunderbare Gelegenheit, sich mit führenden Köpfen der Medienbranche auszutauschen und neue Perspektiven zu gewinnen.

Die Gesellschafterkonferenz der dpa ist ein zentrales Ereignis für die größte Nachrichtenagentur Deutschlands, die als Gemeinschaftsunternehmen von rund 170 Gesellschaftern getragen wird. Diese Gesellschafter umfassen hauptsächlich Zeitungs- und Zeitschriftenverlage sowie Rundfunkanstalten, die ihre Kräfte bündeln, um unabhängigen und zuverlässigen Journalismus zu gewährleisten​​.

 

Während der Konferenz kommen wichtige Entscheidungsträgerinnen und Branchenexperten zusammen, um die strategische Ausrichtung der dpa zu diskutieren und zukünftige Entwicklungen im Journalismus zu gestalten. In einer Zeit, in der Fake News und Desinformation zunehmend die Medienlandschaft prägen, spielt die dpa eine entscheidende Rolle dabei, den Qualitätsjournalismus zu sichern und Standards im Faktencheck zu etablieren​​.

 

Treffen wie diese sind nicht nur wichtig für die Sicherstellung der Unabhängigkeit und Qualität der dpa, sondern auch für den Austausch von Ideen und Best Practices, die die gesamte Medienbranche voranbringen. Es war mir deshalb eine besondere Freude, Teil dieser Konferenz zu sein.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page