top of page

Vive l'Europe! Drei Tage als Journalistin in Brüssel

Aktualisiert: 21. Aug. 2022

Wer diesen Blog oder mich persönlich kennt, weiß, dass ich es liebe, meinen Beruf mit meiner Leidenschaft für das Reisen zu verbinden. Nach zwei Jahren Pandemie, in denen das kaum mehr möglich war, konnte ich nun endlich mal wieder aufbrechen und eine Stadt entdecken, in der ich zuvor noch nie gewesen war: Brüssel!


Meistens sind Erlebnisse ja besonders schön, wenn man vorher keine allzu großen Erwartungen hatte… so war es auch mit Belgiens Hauptstadt. Nie hätte ich gedacht, dass diese Stadt mich so in ihren Bann ziehen würde, als die Anfrage der Europäischen Kommission bei mir eintrudelte. Gemeinsam mit 15 Creatorn aus Deutschland durfte ich mir die Kommission und das Parlament drei Tage lang genauer anschauen.


Die folgenden Punkte standen dabei unter anderem auf dem Programm:

  • Vortrag zu "Wer/Was/Wie? Entscheidungsprozesse und Zuständigkeiten der Europäischen Union" von Mirjam Dondi (Leiterin des Besuchs- und Informationsdienstes)

  • Spaziergang durchs Europaviertel

  • Abendessen mit der EU-Abgeordneten Delara Burkhardt (SPD)

  • Gespräch mit Frans Zimmermanns (Exekutiv Vizepräsident)

  • Diskussion mit den EU-Abgeordneten Tiemo Wölken (SPD) und Moritz Körner (FDP)

  • Abendessen mit Renate Nikolay (Kabinettschefin der Vizepräsidentin Vera Jurová)

  • Vortrag zu "Europa fit für das digitale Zeitalter" von Werner Stengg (Mitglied im Kabinett der Exekutiv Vizepräsidentin Margrethe Vestager)

  • Teilnahme am Midday Briefing im Presseraum

Es waren vollgepackte Tage und ich fiel abends immer wieder völlig übermüdet ins Bett, aber der Besuch hat sich definitiv gelohnt.


Selbstverständlich habe ich jede Menge Content für den TikTok-Kanal der FUNKE Zentralredaktion produziert. Entstanden ist beispielsweise ein "Follow Me Around - EU-Edition" oder Interviews mit der EU-Abgeordneten Delara Burkhardt. Ich konnte in Brüssel viele interessante Menschen kennenlernen, sowohl aus der Politik, als auch unter den anderen Teilnehmenden. Ich finde es großartig, dass die Europäische Kommission solche Projekte durchführt und auf diese Weise junge Menschen für die EU begeistern möchte.


Gerade in Zeiten wie diesen wird deutlich, wie wichtig und wertvoll diese Gemeinschaft ist. Im Herzen Europas zu arbeiten und hinter die Kulissen schauen zu dürfen, war mir eine große Freude. 🇪🇺

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page